Und so funktioniert es…

1. Restaurant wählen und Tisch reservieren
2. Bei der Reservierung erwähnen, dass man mit dem Essen gehn!-Buch kommt.
3. Man muss mindestens zu zweit sein
4. Den kostenlosen Hauptgang geniessen, und alles andere auch

zu den detaillierten Bestimmungen

News

Freitags Fisch

Wie geht’s eigentlich dem Lachs? Basel — Wenn ich an Freitag und Fisch denke, kommen mir gerne die schönen Tage meiner Kindheit in den Sinn, die wir in den Schulferien bei unseren Grosseltern in Basel verbringen durften. Sie wohnten mitten...

Weiterlesen

Grosse Weinkarten

Zu einem guten Essen gehört selbstverständlich ein guter Wein. Oder mehrere – ein Schaumwein zum Apéro, ein Weisser für leichtere Speisen, ein Roter für Kräftigeres. Oder wie auch immer – je nach Geschmack. Im Engadin finden sich überdurchschnittlich viele Restaurants mit...

Weiterlesen

Aphrodisische Speisen im Münsterhof

Der Münsterhof am gleichnamigen Platz im Herzen Zürichs ist eines der ältesten Wirtshäuser der Stadt. Es birgt in seinen alten Mauern einen ganz besonderen Schatz, ein Wandgemälde aus dem 14. Jh. mit dem Titel «Liebesgarten». Und dieses Bild ist denn...

Weiterlesen

Veranstaltungen der Restaurants

Keine bevorstehende Veranstaltungen